Kick off Cranach

Februar bis Juli 2014, FEZ Berlin

Foto: Petra Larass

Im Herbst 2014 zeigte das Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin in der Gemäldegalerie am Potsdamer Platz die interaktive Ausstellung „Pop-Up Cranach“ für Kinder, Jugendliche und Familien. Schüler*innen haben zuvor im Workshop-Projekt „Kick-off Cranach“ die Cranach-Bilderwelten erforscht.

Was interessiert Kinder und Jugendliche an dem Maler Lucas Cranach und seiner Zeit um 1500? Wer wäre Lucas Cranach heute? Wieso konnte Cranach so gut malen? Wer hat diese Bilder damals gekauft und warum? Welche Rolle hat Lucas Cranach in seiner Zeit gespielt? Wie finden wir Antworten auf die gestellten Fragen?
Wir suchten sie in den Bildern der Cranach-Werkstatt. Wir suchten sie in den Gassen von Wittenberg, in Museen und den Ateliers von heutigen Künstler*innen.

Von Cranach ausgehend haben sich die Kinder und Jugendlichen in kleinen Gruppen aktuellen Fragen gewidmet. Während bei den Elftklässlern der Merian-Schule Themen wie Schönheit, Individualität, Selbst- und Fremddarstellung im Vordergrund standen, stellte sich bei den Grundschülern der Lemgo-Schule die Differenz zwischen christlichen Darstellungsformen und islamisch geprägten Lebensanschauungen als relevant heraus.
Der Prozess wurde von individuellen künstlerischen Strategien getragen, die auch in Schulstrukturen Chaos zulassen, die Historisches in die Gegenwart und in die Realität der Schüler*innen holen.
Künstlerinnen und Schüler*innen haben sich darauf eingelassen, den Weg in die Geschichte hineinzugehen und haben dabei im Jetzt neue Räume aufgetan.
Die Zeit um 1500, in der der Maler namens Lucas Cranach lebte, ist farbig geworden, hat Konturen bekommen und ist Teil der eigenen Erfahrungswelt geworden: der mögliche Beginn für weitere Reisen.

 

Projektbeteiligte:

Schulen und Kindergarten:
Lemgo-Grundschule, Berlin-Kreuzberg, Klasse 3c und 5a
Merian-Schule, zwei Grundkurse Kunst, 11. Klasse
Kindergarten Hoppetosse, Rummeslburg, Vorschulkinder

Veranstalter:
FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin

Projektleitung:
Petra Larass, Rebecca Raue

Projektteam:
Kirsten Burger, Michaela Englert, Hannah van Ginkel

Gäste:
Michael Bennet, Roswitha Hindemith, Ali Kaaf, Pola Siverding, Gerhard Kassner
Dr. Elke Werner

Andere Institutionen:
Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
Jagdschloss Grunewald, Berlin
Kostümkollektiv e.V. im Kunstquartier Bethanien, Berlin
GEWOBAG, Berlin
Freie Naturschule im StadtGut (Kostümverleih), Pankow

Förderer:
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung