Kinder. Zukunft. Kunst.

Ephra agiert an der Schnittstelle von Kindern und Künstler*innen und realisiert Projekte, Workshops und Führungen.

Ephra fragt Fragen, spielt Antworten, ist Thinktank, bezieht sich auf die Vergangenheit, denkt die Zukunft, ist Plattform, will Vernetzung und öffnet Räume für gemeinsames Erfahren.

Mit einem vielsprachigen Team aus professionellen Künstler*innen und erfahrenen Pädagog*innen, deren Arbeit sich durch hohe gestalterische Qualität und besondere Feinfühligkeit im Umgang mit Kindern auszeichnet, arbeiten wir in Schulen und an freien Projekten.

Spielerisch, intuitiv und lustvoll erforschen wir mit Kindern (Kunst-)Räume in Berlin. Ephra versteht sich als Forum, das Menschen verbindet und inspiriert.

Michaela Englert und Rebecca Raue (www.rebeccaraue.de)
und Team